Mars – Urprinzip des Lebens – Astrologische Aufstellung

Sich die Quelle von Energie und Lebensqualität erschliessen!

Vielen Menschen fehlt heute mehr und mehr die nötige Kraft und Energie, den alltäglichen Lebenskampf zu bewältigen – es fehlt das Urprinzip des Lebens: MARS! Und es ist auch ständiger Kampf notwendig, um sich überhaupt zum Menschen zu machen; die Decke der Zivilisation ist überraschend dünn!

Der „Schatten“ (Egoismus) wartet nur darauf, hervorzubrechen. Es erfordert Mut und ständigen Kampf, ihn unter Kontrolle zu halten. Und es erfordert noch mehr Mut und Kampfkraft, ihn zu durchlichten und bewusst zu machen. Für sein Selbst einzustehen ist anstrengend und verlangt starke Entschlossenheit, sich gegen die beharrenden Fesseln des Gewohnten, aber auch der Trägheit anzukämpfen.

So wird das aggressive Urprinzip oft nach innen gerichtet und verdrängt, der Kampfverlagert sich in den Körper: Infektionen, Allergien, Rheuma, Schmerzen, Krebs, ADHS als Folge eines Aggressionsstau im körperlich-seelischen Bereich. Ziel dieses Seminars ist es, Aggression als wichtigen Teil des Lebens zu akzeptieren und verständlich zu machen, dass die eigenverantwortliche Bewältigung dieses mächtigen Urprinzips zur
Quelle von Energie und Lebensqualität werden kann.

Thema

  • Urprinzip Aggression verstehen in Aufstellungen, Lektionen und Uebungen
  • Aggression und Projektion: den eigenen Schatten erkennen
  • Erfahren und Erleben, WAS jetzt gerade wichtig ist im Leben!

Vermerk
• Jede/r Teilnehmer/In hat ein Anrecht auf seine eigene Aufstellung
• Es werden keine ZOOM-Aufnahmen zur Verfügung stehen

Seminarort
Gasthof „Sternen“ in CH-5703 Seon AG
www.gasthof-sternen.ch

Kosten
CHF 420.- inkl. Mittagessen SA, SO / exkl. Getränke

03.03.2024

Mars – Urprinzip des Lebens (Aufstellungen)

Info

Sich die Quelle von Energie und Lebensqualität erschliessen!

Daten Freitag, 29. März 2024 (14.00 - 18.00 Uhr)
Samstag, 30. März 2024 (10.00 – 17.00 Uhr)
Sonntag, 31. März 2023 (10.00 – 16.00 Uhr)
Ort Gasthof Sternen
Oberdorfstrasse 1
5703 Seon
Kursleitung Roger Steiner, Schulleiter ZFA
Kosten CHF 420.-
Vermerk keine ZOOM-Aufnahmen
Download

weitere Informationen