Spieglepunkte

Ungenutzte Urkräfte entdecken

Man erhält die Spiegelpunkte, indem die Planeten über die Achse Krebs/Steinbock gespiegelt werden. In den Spiegelpunkten liegen Information, die den entsprechenden Planeten nicht nur ergänzen: sie sind ungenutzte Urkräfte! Spiegelpunkte zeigen somit verborgene Veranlagungen und die unbewussten / inneren Beweggründe, die zu Ereignissen und Handlungen führen. Sie äussern sich auch in Wünschen, Hoffnungen – aber auch Befürchtungen.

Die Spiegelpunkte geben Hinweise:

  • auf latente Charakteranlagen
  • auf Verborgene Potenziale
  • auf die Ursache von Geschehen, auf Absichten + Überzeugungen

Die Spiegelpunkte beantworten die Frage, aus welchen Gründen oder Motiven etwas geschieht. Sie werden genau wie die Planeten durch Transite ausgelöst.
Im Seminar erforschen und entdecken wir die Bedeutung von Spiegelpunkten und wie man diese Schlüsselkonzepte besser nutzt!

24.06.2024

Spiegelpunkte

Info

Ungenutzte Urkräfte entdecken

Daten Samstag, 06.07.2024 (10.00 – 16.00 Uhr)
Sonntag, 07.07.2024 (10.00 – 15.00 Uhr)
Ort Seminarzentrum Rügel
5707 Seengen
Kursleitung Roger Steiner, Schulleiter ZFA
Kosten CHF 380.- inkl. Menü-Buffet am Mittag / CHF 320.- per ZOOM
Vermerk auch via ZOOM möglich
Download

weitere Informationen