Transite

 


Praxisseminar mit Roger Steiner

Ein Geburtshoroskop spiegelt die Himmelskonstellationen zum Zeitpunkt und vom Ort der Geburt aus betrachtet wider. Die Planeten im Himmel bewegen sich jedoch weiter und bilden immer neue Winkel zu den Planeten des Geburtshoroskopes. Diese Übergänge der laufenden Planeten über die Positionen der Geburtsplaneten sind die Transite, und die Interpretation der Transite ist eine der ältesten astrologischen Prognosemethoden. Sie sagen uns, welche Lebensthemen zu einem bestimmten Zeitpunkt besonders wichtig sind.

Die Transite der schnell laufenden Planeten sagen uns zum Beispiel etwas über Gelegenheiten, Gesundheit, Stimmungen und Geisteszustände, die ziemlich schnell vorbei gehen. Die langsameren Transite beschreiben Entwicklungszyklen, die viel länger dauern, Lernerfahrungen, Krisen, sowie Phasen der Stabilität und des Glücks.
 
Transite
 
Info
 
Praxisseminar
 
 
Daten
 
Samstag, 04.05.2019 (10.00 - 17.00 Uhr)
Sonntag, 05.05.2019 (10.00 - 16.00 Uhr)
 
 
Ort
 
DAS FORUM GmbH
Kantonsstrasse 112
6234 Triengen LU
 
 
Kursleitung
 
Roger Steiner, Schulleiter ZFA
 
 
Kosten
 
CHF 380.- inkl. Unterlagen
 
 
 
Download
 
 
 
Bilder
 
 
 
 
 
 
Kursdaten/Downloads