Spirituelle Ostern

 


Ostern neu erleben
Seminar mit Roger Steiner

Schon lange bevor die Christen Weihnachten gefeiert haben, haben sie Ostern als die Mitte ihres Glaubens und als das eigentliche Symbol ihres Lebens verstanden.

Schon im vierten Jahrhundert hat die Kirche nicht nur die heiligen drei Tage von Karfreitag bis Ostersonntag gefeiert, sondern die ganze Woche als heilige Woche begangen.

Man hat sie vor allem in Jerusalem besonders begangen, indem man täglich mehrmals besondere Gottesdienste zu verschiedenen Stunden gefeiert hat. Oft haben die frühen Christen die ganze Woche über gefastet, um sich auf die Osternacht, vorzubereiten.

Heute ist auch wieder ein neues Verständnis für die besondere Bedeutung von Ostern erwacht. Man möchte Ostern nicht einfach nur traditionell feiern. Viele Menschen haben das Bedürfnis, sich auf den Ostersonntag medittativ/spirituell einzulassen. Sie spüren, dass sie in dieser Zeit das eigentliche Geheimnis des Absoluten und des Glaubens feiern, das Geheimnis, dass das Ewige über dem Zeitlichen liegt, d.h. Ostern beschreibt den Weg, das ewige in das Zeitliche zu bringen!

Vermerk
Die Meditationen, Lektionen, Uebungen / Arbeiten sind an kein Glaubenssystem gebunden!
 
Spirituelle Ostern
 
Info
 
Ostern neu erleben
 
 
Daten
 
Samstag, 20.04.2019 (10.00 - 17.00 Uhr)
Sonntag, 21.04.2019 (10.00 - 16.00 Uhr)
 
 
Ort
 
DAS FORUM GmbH
Kantonsstrasse 112
6234 Triengen LU
 
 
Kursleitung
 
Roger Steiner, Schulleiter ZFA
 
 
Kosten
 
CHF 360.-
 
 
Vermerk
 
Die Lektionen, Uebungen / Arbeiten sind an kein Glaubenssystem gebunden!
 
 
 
Download
 
 
 
Bilder
 
 
 
 
 
 
Kursdaten/Downloads